TRAININGS / SEMINARE

Die aktuelle Situation fordert unser aller Einsatz in den unterschiedlichsten Rollen. Aktuell werden wir Trainings und Seminare nur unter ganz besonderen Umständen im Trainingszentrum oder vor Ort durchführen können.

Hier finden Sie die aktuellen Termine zu den Sicherheitsseminaren und -trainings für Ihre Organisation und zum Eigenschutz. Die Kurse sind für Unternehmer, Leitende Funktionsträger von Kritischen Infrastrukturen und Mittelständler, Spezialisten aus unterschiedlichen BOS / Sicherheitsfunktionen, Sachverständige sowie Cyber Experten konzipiert und auf die Herausforderungen der heutigen Zeit ausgerichtet.
Durch unser Team können wir Themen aus den Bereichen Terrorabwehr, Cyber-Defense, Intelligence, Wirtschaftsschutz, ABC-Abwehr und Zivilschutz abdecken.

Der Veranstaltungsort ist ein professionelles Trainingszentrum 15 Autominuten entfernt vom Frankfurter Flughafen.

Die nachfolgenden Seminare sind offen für Einzelpersonen und kleine Gruppen, dienen der persönlichen Weiterbildung sowie der Vorbereitung für größere Szenarien. Alle Preise verstehen sich zzgl. USt.

DER „VIOLENT NON STATE ACTOR“ – HANDLUNGSFÄHIG IN UNSICHEREN ZEITEN
Details entnehmen Sie bitte der MBTC Broschüre.
Kosten: 480.- € pro Teilnehmer (Max. 15 Teilnehmer)
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 8,5 Stunden.

„RESILIENZ“ STAATLICH – UNTERNEHMERISCH – PERSÖNLICH
Praktischen Vorgehensweisen zu Cyber und Physikalischen Bedrohungen / Aufgaben.
Kosten: 240.- € pro Teilnehmer (Max. 10 Teilnehmer).
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 3 Stunden.

BEDROHUNGEN DURCH USBV – AUSWIRKUNGEN AUF DIE ROUTINE
Erkennen von gefährlichen „Stoffen“ / Bedrohung d. Selbstmordattentäter / Eigenschutz
Theoretischer und praktischer Teil und Begutachtung von Realstücken.
Kosten: 480.- € pro Teilnehmer (max. 20 Teilnehmer: Nur Polizei & Militär akt. und Res. mit Beord., bzw. nachweisbares Bedürfnis)
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 8,5 Stunden.

PANIK UND MENSCHENMENGEN
Details entnehmen Sie bitte der MBTC Broschüre.
Kosten: 350.- € pro Teilnehmer (max. 15 Teilnehmer).
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 6 Stunden.

FORCE ON FORCE TRAINING MIT DEM LACS LASERSIMULATIONSSYSTEM AUF DEM ÜBUNGSGELÄNDE
Durchführung ergänzt nach Wünschen der Teilnehmer. Waffen und Ausrüstung werden gestellt.
Kosten: 75.- € pro Teilnehmer (max. 15 Teilnehmer: Nur Polizei & Militär akt. und Res. mit Beord., bzw. nachweisbares Bedürfnis). Im Anschluss Waffenreinigen.
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 3 Stunden.

MESSERTAKTIK  – Basis- und Aufbau-Training
Durchführung ergänzt nach Wünschen der Teilnehmer. Waffen und Ausrüstung werden gestellt.
Kosten: 65.- € pro Teilnehmer (max. 20 Teilnehmer).
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 3 Stunden.

WAFFENSCHUTZ  – Basis- und Aufbau-Training
Durchführung ergänzt nach Wünschen der Teilnehmer. Waffen und Ausrüstung werden gestellt.
Kosten: 65.- € pro Teilnehmer (max. 12 Teilnehmer).
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 3 Stunden.

VERTEIDIGUNG IM UND AM FAHRZEUG
Durchführung ergänzt nach Wünschen der Teilnehmer.
Kosten: 75.- € pro Teilnehmer (max. 20 Teilnehmer).
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 4 Stunden.

FREMDWAFFENAUSBILDUNG MODUL 1 „OST“
(Dragunov, AK 47, AK 74, AK 74 SU, Tokarev, Makarov)
Theoretische Einweisung (Stärken und Schwächen der Waffen)
Praktischer Teil: Bedienung, Ladetätigkeit und Waffen im scharfen Schuss. Im Anschluss Waffenreinigen.
Kosten: 55.- € pro Teilnehmer (max. 15 Teilnehmer: Nur Polizei & Militär akt. und Res. mit Beord., bzw. nachweisbares Bedürfnis).
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 3 Stunden.

FREMDWAFFENAUSBILDUNG MODUL 2 „WEST“
(G36, M4, G28, Beretta M9, P8, P12 – Präzisionsgewehre und andere …)
Theoretische Einweisung (Stärken und Schwächen der Waffen)
Praktischer Teil: Bedienung, Ladetätigkeiten und Waffen im scharfen Schuss. Im Anschluss Waffenreinigen.
Kosten: 55.- € pro Teilnehmer (max. 15 Teilnehmer: Nur Polizei & Militär akt. und Res. mit Beord., bzw. nachweisbares Bedürfnis).
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 3 Stunden.

FREMDWAFFENAUSBILDUNG MODUL 3 „TÄTERTYPISCH“
(Kleinwaffen .22 lfb, 6.35mm, 7,65mm – Verbotene Waffen, Schalldämpfer, Messer)
Theoretische Einweisung (Stärken und Schwächen der Waffen)
Typische Führweise dieser Waffen – Waffenrecht.
Praktischer Teil: Bedienung, Ladetätigkeiten und einige Waffen im scharfen Schuss.
Kosten: 55.- € pro Teilnehmer (max. 15 Teilnehmer: Nur Polizei & Militär akt. und Res. mit Beord., bzw. nachweisbares Bedürfnis).
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 3 Stunden.

SCHIEßEN AUS DECKUNGEN UND BEWEGUNG
Ausbildung LACS Laser Sim
Kosten: 70.- € pro Teilnehmer (max. 8 Teilnehmer).
Interessenten bitte melden, Dauer ca. 2 Stunden.

SCHIEßEN BEI NACHT UND SCHLECHTER SICHT MIT DER KURZWAFFE
Kosten pro Teilnehmer 80.- € zuzüglich Munition
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 3 Stunden.

SCHIEßKINO LASER UND SCHARFER SCHUSS IM WECHSEL
Kosten pro Teilnehmer 80.- € zuzüglich Munition
Termine auf Anfrage, Dauer ca. 3 Stunden.


Anfrage gerne formlos per Email an contact [at] sec-alliance.net

Alle Preise verstehen sich zzgl. USt.

Hinweis: Diese Workshops finden unter den Chatham-House-Regeln statt, d.h. es ist den Teilnehmern die freie Verwendung der erhaltenen Informationen unter der Bedingung gestattet, dass weder die Identität noch die Zugehörigkeit von Rednern oder anderen Teilnehmern preisgegeben werden.