WEBINARE

Folgende WEBINARE bieten wir Ihnen ad-hoc und flexibel aus unserer Einsatzzentrale an:

„RESILIENZ“ STAATLICH – UNTERNEHMERISCH – PERSÖNLICH
Wir haben Einblick in die aktuellen Notwendigkeiten privat, geschäftlich, staatlich.
Wieso ist das der Fall?
1. Vorbereitungen für diese enormen Herausforderungen haben unser bisheriges Leben geprägt.
2. Wir haben Erfahrungen gemacht in sehr guten und sehr schlechten Zeiten, in unterschiedlichen Ländern, die uns jetzt helfen einen kühlen Kopf zu bewahren.
3. Wir haben eine stehende Task Force, die jetzt auch entsprechend funktioniert, da wir es bereits seit Jahren praktizieren.
Was können wir tun?
1. Kurz und knackig mit Ihnen abstimmen, wo der dringendste Bedarf ist.
2. Konkrete Lösungskonzepte an die Hand geben, um pragmatisch Entlastung zu erreichen.
3. Sicherstellen, dass Ihr Team seine Leistungsfähigkeit erhält und diese weiter ausgebaut wird.
Wann können wir starten?
1. Innerhalb von 6 Stunden nach Ihrer Auftragserteilung.
2. Wir gehen davon aus, dass wir lange durchhalten müssen. Und gehen Sie davon aus, dass wir dies auch können, weil wir vorbereitet sind.

Die Kosten pro Teilnehmer eines Ad-hoc-Webinars liegen bei 25.- bis 250.- Euro zzgl. MWSt. je nach Rahmenbedingungen / Teilnehmern.
Die Dauer liegt bei ca. 45 Minuten und wird via Skype oder Zoom durchgeführt.


„RESILIENZ“ STAATLICH – Führungsunterstützung von Institutionen mit strategischen und operativen Maßnahmen
Es geht um die Themen:
– Unterstützung Krisenstab mit Wissen und Erfahrung
– Erstellung realistischer Konzepte
– Auswahl von Produkten und Lösungen zur Umsetzung des Bedarfs

Die Kosten pro Teilnehmer eines Ad-hoc-Webinars liegen bei 25.- bis 250.- Euro zzgl. MWSt. je nach Rahmenbedingungen / Teilnehmern.
Die Dauer liegt bei ca. 45 Minuten und wird via Skype oder Zoom durchgeführt.


„RESILIENZ“ UNTERNEHMERISCH – Führung und Sicherung Kritischer Infrastrukturen sowie geforderten Unternehmen mit strategischen und operativen Maßnahmen
Es geht um die Themen:
– Unterstützung Unternehmensleitung mit Wissen und Erfahrung aus dem Gefahrenabwehrbereich und zum Betrieb unter den aktuellen Bedingungen
– Durchführung realistischer Maßnahmen zum Eigenschutz
– Auswahl von Verfahren, Produkten und Lösungen zum weiteren Betrieb des Unternehmens

Die Kosten pro Teilnehmer eines Ad-hoc-Webinars liegen bei 25.- bis 250.- Euro zzgl. MWSt. je nach Rahmenbedingungen / Teilnehmern.
Die Dauer liegt bei ca. 45 Minuten und wird via Skype oder Zoom durchgeführt.


„RESILIENZ“ PERSÖNLICH – Ganzheitlicher Sicherheitsansatz – kurz-, mittel- und langfristig
Es geht um die Themen:
– Absicherung der persönlichen Leistungsfähigkeit – Eigenschutz
– Familiäre und berufliche Herausforderungen managen
– Auswahl von Produkten und Lösungen zur langfristigen Erhaltung der privaten Strukturen

Die Kosten pro Teilnehmer eines Ad-hoc-Webinars liegen bei 25.- bis 250.- Euro zzgl. MWSt. je nach Rahmenbedingungen / Teilnehmern.
Die Dauer liegt bei ca. 45 Minuten und wird via Skype oder Zoom durchgeführt.


Die WEBINARE können 1:1 umgesetzt werden oder auch in kleinen Gruppen. Details überlassen Sie im ersten Schritt uns.
Wann und wie? Kontaktieren Sie uns, wir sind für Sie da!

Weitere Hinweise:

Die Details setzen sich u.a. zusammen aus einer ganzheitlichen Betrachtung der unternehmerischen, staatlichen oder persönlichen Situation, um im aktuellen Fall mit den Herausforderungen und Gefahren umzugehen sowie die Handlungsfähigkeit zu bewahren.

Dabei gilt es mögliche technische, physikalische und organisatorische Herausforderungen sowie den Ist-Zustand zu betrachten, zu analysieren und zu bewerten. Im Anschluss daran können sehr schnell Maßnahmen in die Wege geleitet werden, denn wir wissen sehr schnell was zu tun ist.

Die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten in zeitlicher, organisatorischer, örtlicher, personeller und finanzieller Sicht werden berücksichtigt.

Wir könnten jetzt noch sehr viel mehr schreiben, aber das hilft konkret nicht weiter. Es ist unsere Aufgabe, mit Ihnen klar und deutlich individuell herauszuarbeiten, wie man den Herausforderungen strategisch, taktisch und operativ begegnen kann. Wir erarbeiten gemeinsam, welche Kräfte und Fähigkeiten es zu nutzen gilt, um Ihre Leistungsfähigkeit maximal beizubehalten.